Return to site

Die eTA-Reisegenehmigung (Electronic Travel Authorization) ... eine schnellere und bequemere Art der Einreise nach Kanada?

· Kanada ETA Visum,eTA Visum,Nach Kanada gehen
Seit dem 15. März 2016 können die Staatsbürgern und Staatsbürgerinnen von 55 Ländern mit Befreiung von der Visumspflicht für Kanada und Personen mit rechtmäßigem dauerhaftem Wohnsitz in den Vereinigten Staaten mit einer eTA-Reisegenehmigung statt eines Visums nach Kanada reisen. Damit können Reisende den Gang zur kanadischen Botschaft oder einem kanadischen Konsulat umgehen.

Warum wurde die eTA-Reisegenehmigung eingeführt?

kanada visum

Schon seit mehreren Jahren existieren Bestimmungen für eine visumsfreie Einreise nach Kanada, jedoch herrschen strikte Überprüfungen von Besuchern und Einreisenden. Dabei fließen vor allem Faktoren wie die Überziehung der genehmigten Aufenthaltsdauer, Asylanträge und Sicherheitsrisiken in die Beurteilung der kanadischen Behörden mit ein.

Die eTA-Reisegenehmigung ermöglicht es den Behörden, Reisende schon vor Ihrer Ankunft in Kanada zu kontrollieren. Vor der Einführung der eTA-Reisegenehmigung bestand die Gefahr, nach der Ankunft in Kanada zurück ins Heimatland geschickt zu werden. Die eTA-Reisegenehmigung macht es also nicht nur den Behörden einfacher, wichtige Daten vor der Reise zu checken, sondern es ist auch eine Absicherung für Reisende, die zuversichtlicher und sorgenfreier nach Kanada reisen können. Die eTA-Reisegenehmigung ist jedoch keine endgültige Einreise-Garantie, über die letztendliche Einreise entscheidet ein Grenzbeamter in Kanada.

Welche Anforderungen muss ich erfüllen, um eine eTA-Reisegenehmigung zu bekommen?

kanada eta visum

• Sie sind Staatsbürger/Staatsbürgerin eines der 55 Länder, die am kanadischen Programm für visumfreies Reisen teilnehmen
• Sie besuchen Kanada zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken oder auf der Durchreise und Ihr Aufenthalt dauert 180 Tage oder weniger
• Sie sind noch nie straffällig geworden und haben insbesondere noch nie gegen Einreisebestimmungen verstoßen
• Sie sind bei guter Gesundheit
• Sie haben eine starke Verbundenheit zu Ihrem Heimat- oder Wohnsitzland, zum Beispiel durch Arbeit, das Zuhause oder Vermögen
• Sie können die kanadischen Grenzschutzbeamten von Ihrer Absicht überzeugen, nach dem genehmigten Aufenthalt in Kanada wieder in Ihr Wohnsitz- oder Heimatland zurückzukehren
Darüber hinaus müssen Sie über einen gültigen Reisepass verfügen und über die ausreichenden finanziellen Mittel, um einen Aufenthalt in Kanada finanzieren zu können.

Den Antrag für eine eTA-Reisegenehmigung können Sie von zu Hause aus am PC online ausfüllen und Ihre Genehmigung wird Ihnen dann per E-Mail zugeschickt. Der Antrag sollte am besten mindestens 72 Stunden vor Antritt der Reise eingereicht werden und natürlich gilt: desto früher desto besser. Falls Ihr Antrag abgelehnt werden sollte, haben Sie die Möglichkeit, bei der kanadischen Botschaft ein Visum zu beantragen.

Sollten Sie Unterstützung beim Beantragen der eTA-Reisegenehmigung benötigen, empfehlen wir Ihnen, die Dienstleistungen der Kanada-eTA in Anspruch zu nehmen. Kanada-eTA ist eine professionelle Visumsagentur die sich bestens mit eTA-Anträgen auskennt und fachmännische Ratschläge geben kann.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly